Bitcoin SV Langfristige Preisanalyse von Bitcoin SV: 26. Juni

Bitcoin SV Langfristige Preisanalyse von Bitcoin SV: 26. Juni

Bitcoin SV verzeichnete in den letzten 24 Stunden einen Rückgang unter 170 $ und fiel auf 167 $ zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels. Der Markt schien insgesamt rückläufig zu sein, aber nach der Analyse schien die relative Veränderung für Bitcoin SV minimal zu sein, da der Vermögenswert über einen langen Zeitraum bei Bitcoin Revolution eine Seitwärtsbewegung beizubehalten schien. Zum Zeitpunkt der Drucklegung dieses Artikels hatte Bitcoin SV in der Branche eine Marktkapitalisierung von 3,11 Milliarden US-Dollar.

Obwohl Bitcoin SV im Laufe des vergangenen Tages rückläufig war, deutete das langfristige Diagramm des Anlagevermögens darauf hin, dass seit dem 3. April eine starke Konsolidierung zwischen einer Spanne von 218 und 164 USD konstant aufrechterhalten wurde. Am 8. April erreichte der BSV-Preis nach dem Zusammenbruch im März mit 218 $ seinen Höchststand, und obwohl andere Vermögenswerte bis tief in den Mai und Juni hinein eine höhere Spanne verzeichneten, blieb die Bewegung von Bitcoin SV seither unter 218 $.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels deutete ein fallendes Keilmuster darauf hin, dass der BSV eine Erholung verzeichnen könnte, aber es ist unwahrscheinlich, dass er den unmittelbaren Widerstand bei 198 $ überschreiten wird. Einer der Hauptindikatoren für einen starken Widerstand bei $198 ist die Tatsache, dass der 200-Bewegungsdurchschnitt am 11. Juni zu einem aktiven Widerstand über Kopf wurde.

Bitcoin SV wird möglicherweise bis Mitte Juli eine Rallye bis zu $198 erleben, aber ein Durchbruch über $218 oder $198 ist eine lange Strecke.

BSV/USD in der Handelsansicht

Es kann auch festgestellt werden, dass die Trendwende des 200-Bewegungsdurchschnitts aufgrund des Baisse-Ausbruchs am 11. Juni stattgefunden haben könnte. Ein negativer Pullback aus einem absteigenden Dreieck führte dazu, dass der Bitcoin SV unter $184 fiel und seitdem der Vermögenswert unter dem Fibonacci-Retracement-Punkt von 0,786 geblieben ist.

Aus dem obigen Schaubild geht hervor, dass ein möglicher erneuter Test bei $155 für Bitcoin SV ebenfalls in den Karten stehen könnte, aber da die Unterstützung bei $164 stark ist, könnte sich der Vermögenswert oberhalb der Spanne halten.

Der Relative Strength Index oder RSI zeigte kein Kaufmomentum, da der Verkaufsdruck in den Charts weiter zunahm.

PieDAO führt USD++ ein, um Risiken mit instabilen Münzen zu reduzieren

PieDAO hat sein USD++-Protokoll eingeführt, das einen abgesicherten Korb stabiler Münzen auf Ethereum-Basis umfasst, um die Risiken für langfristige DeFi-Benutzer zu verringern.

PieDAO hat USD++ lanciert, einen abgesicherten Korb von USD-denominierten, auf Ethereum (ETH) basierenden Stablecoins. Die dezentralisierte Organisation Bitcoin Profit ist bestrebt, die mit dem längerfristigen Halten von Stablecoins und der Verwendung von Protokollen zur dezentralen Finanzierung (DeFi) verbundenen Risiken zu verringern.

PieDAO USD++ enthält vier Stablecoins, die so gewichtet wurden, dass die Preisvolatilität für die Inhaber minimiert wird. Es werden Gewichtungen festgelegt, nach denen stabile Wertmarken die stärkste Anbindung, den größten Markt und das größte Vertrauen der Gemeinschaft haben.

Gegenwärtig besteht der USD++ Korb aus 47,22% USD-Münze (USDC), 28,58% TrueUSD (TUSD), 20,42% Dai (DAI) und Synthetix USD (sUSD).

Gewinne auf Bitcoin Profit in Dollar auszahlen lasesn

DeFi-Benutzer halten langfristig stabile Münzen

PieDAO kündigte die Einführung seines USD++ Pools am 16. Juni an und twitterte, dass das Produkt „einen Schritt vorwärts zu diversifizierten Portfolios, die selbstbewusst Cash-Positionen halten wollen“, umfasst.

Der USD++-Pool wurde entwickelt, um die Risiken abzusichern und zu minimieren, die mit der Verwendung von auf Ethereum basierenden DeFi-Protokollen verbunden sind – die in der Regel von den Benutzern verlangen, einen Vermögenswert zu hinterlegen, um auf eine Plattform zugreifen zu können.

Während viele Krypto-Händler Stablecoins als Transfer- und Wertaufbewahrungsmittel in kurzen Zeitabschnitten verwenden, halten viele DeFi-Benutzer längerfristig stabile Token – und setzen sie damit größeren Risiken aus.

„Stabile Münzen sind nicht gleich geschaffen, sie haben Abstriche bei den Sicherheitsmodellen, der Zentralisierung und der Abweichung von der 1-Dollar-Bindung“, twitterte PieDAO.

Das Unternehmen fügte hinzu, dass USD++ dazu bestimmt ist, „Vertrauensminimierung und liquide Märkte zu belohnen, weil das Halten einer Cash-Position nicht nur eine enge Bindung erfordert, sondern auch das Vertrauen, dass Ihr Geld nicht beschlagnahmt oder Ihnen weggenommen wird“.

Preisdivergenz zwischen Stablecoins

PieDAO behauptet, dass die Kurzfristigkeit der traditionellen Verwendungen von Stablecoins dazu geführt hat, dass die Krypto-Gemeinschaft den Schwerpunkt ausschließlich auf die Liquidität eines Vermögenswertes legt, so dass Sicherheit und Volatilität der Verpfändung zweitrangig geworden sind.

Die Firma hat ein Diagramm veröffentlicht, das die jüngste Preisvolatilität von sechs stabilen Top-Token darstellt, was erhebliche Wertabweichungen zwischen jedem einzelnen USD-gebundenen Vermögenswert belegt:

„Kurzfristig macht der Einsatz von DAI oder USDT keinen Unterschied, was zählt, ist die Liquidität. Aus diesem Grund dominiert das USDT derzeit den stabilen Münzmarkt, trotz der Bedenken der Benutzer“, sagte PieDAO.

„Die USD++-Gewichtsfunktion ist für das mittel-/langfristige Halten einer Cash-Position ausgelegt, sie lässt Raum für normale Kursschwankungen, solange die Koppelung innerhalb eines vernünftigen Zeitrahmens wieder hergestellt wird“, fügte das Unternehmen hinzu.

Anfang April startete PieDAO seinen BTC++-Pool, der aus einem ausgewogenen Pool von vier auf Ethereum basierenden synthetischen Vermögenswerten besteht, die die BTC repräsentieren. Etwa 65 Bitcoin sind seither in das Protokoll aufgenommen worden, wobei der BTC++ Pool eine Kapitalisierung von fast 636.000 $ darstellt.

Uphold will offer users in Latin America coverage of North American public actions

 

The need to trade cryptographic assets and the possibility to invest in metals and fiduciary currencies within the same platform is possible thanks to Uphold, which allows any user to protect themselves from the volatility of the cryptographic market and to access the traditional market. Now, he announced that they will offer a coverage of U.S. public stocks in the coming weeks.

Uphold, Silicon Valley’s financial technology company announced that in a few weeks it will offer users in Latin America coverage of North American public stocks. In a short time a product will arrive for Latin America that is very interesting. With this account you can buy shares of Apple, Google or Amazon. Explained Juan Pablo Thieriot, the Argentinean CEO of Uphold, in a dialogue with Infotechnology

„This means access to the stock market for the first time for much of Latin America. The platform can convert anything into anything else, no one can so far pass an Apple share to a Bitcoin Trader share directly, it is usually passed through the dollar or Bitcoin and sold in pesos and then to the dollar for the share. We have a quite differentiated and sophisticated platform that allows us to do direct conversions. This avoids double friction between the two,“ Thieriot added.

XRP TipBot rescued from Dutch regulations through a partnership with Uphold

Uphold is changing the way people access money
Uphold serves over 184 countries, in over 30 currencies (traditional and cryptographic) and commodities with frictionless currencies and cross-border remittances for members worldwide. Since its launch in 2015, Uphold has generated over $4 billion in transactions.

Uphold combines a platform application model with payment connectivity to offer financial services to a global market. It fosters innovation in financial services through a platform approach where application developers and fintech partners can leverage Uphold’s reach through authorized relationships with banks and financial services partners worldwide.

Based on a core of patented technologies and e-money applications, Uphold embraces a future where people and businesses around the world have access to safe, transparent, fair and affordable financial services.